Mooney-Viskosität, Scorch-Zeit und Relaxationsverhalten (ISO 289-1 bis 4)

Mooney-Viskosimeter (MV2000E)

 

Unvulkanisierte Kautschukmischungen dürfen keine zu hohe Viskosität aufweisen da sie sonst in der Praxis nicht gut zu verarbeiten sind. Darüber hinaus muss die Fließzeit optimal dimensioniert sein. Dies ist der Zeitraum, in der der Werkstoff ein entsprechendes Fließverhalten aufweist  um die Form vollständig füllen zu können. Dieser Vorgang wird durch das Nachtempern, bis hin zur vollständigen Vernetzung, in einem nachgeschalteten Arbeitsschritt abgeschlossen.

 

Sofern nicht anders gewünscht, wird der Test gemäß ISO 289-1 bis 4 durchgeführt.

 

Möchten Sie mehr über die Mooney-Viskosität wissen?

Interessieren Sie sich für die Mooney-Viskosität, Scorch-Zeit, Relaxationsverhalten oder für unsere anderen Aktivitäten? Senden Sie uns dann bitte Ihre Daten in unserem Kontaktformular oder setzen Sie sich anderweitig mit uns in Verbindung.

 

mooney-viscometer

Tragen Sie bitte Ihre Frage ein