Dampfalterung

Elastomere verhalten sich in Dampf (Wasserdampf) anders als in heißer Luft (Sauerstoffumgebung). In einem Dampfautoklaven kann Wasser während eines bestimmten Zeitraums auf einer Temperatur von 125 °C gehalten werden. Anschließend werden die Änderungen der Materialeigenschaften Härte, Zugfestigkeit, Bruchdehnung, Steifigkeit und eventuell die Haftung an Stahlseilen bestimmt.

 

Sofern nicht anders gewünscht, wird der Test gemäß inhouse methode durchgeführt.

 

Weitere Informationen zur Dampfalterung von Kautschuk?

Möchten Sie mehr über die Witterungs- und Lichtbeständigkeit oder die Verfärbung von Kautschuk wissen? Übermitteln Sie uns dann bitte Ihre Daten in unserem Kontaktformular oder setzen Sie sich anderweitig mit uns in Verbindung.

 

Xenon tester

Tragen Sie bitte Ihre Frage ein