Mischungsherstellung (Mehrstufiges Verfahren) (ISO 2393)

Man trennt die Herstellung von Elastomermischungen in zwei Fertigungslinien. Zum einen für rußgefüllte und zum anderen für nicht rußgefüllte (gefärbte oder mineralstoffgefüllte) Mischungen. In unserem Labor  verwenden wir 1,6-Liter-Banbury-Mischer, bei denen die Rotationsgeschwindigkeit variabel ist und dadurch eine temperaturgesteuerte Mischungsherstellung ermöglicht wird.

 

Es werden sowohl die benötigte Kraft als auch die tatsächliche Temperatur des Mischers registriert. ERT stellt die meisten Mischungen auf der Basis eines festgeschriebenen Mischschemas her, es sei denn, es liegen kundenspezifische Wünsche vor.

 

Sofern nicht anders gewünscht, wird der Test gemäß ISO 2393 durchgeführt.

 

Haben Sie Fragen zum Mischprozess bei der Herstellung von Kautschukmischungen?

Möchten Sie mehr über den Mischprozess bei der Herstellung von Kautschukmischungen oder unsere anderen Aktivitäten wissen? Übermitteln Sie uns dann bitte Ihre Daten in unserem Kontaktformular oder setzen Sie sich anderweitig mit uns in Verbindung.

 

Menger

Tragen Sie bitte Ihre Frage ein