Pulvercharakterisierung (u. a. Partikelgrößenanalyse und BET- und/oder CTAB-Oberflächenbestimmung)

Mit der Pulvercharakterisierung von Rußen und mineralischen Füllstoffen werden die verstärkenden / mechanischen Eigenschaften festgestellt. Dies ist ein wichtiger Kennwert der bei der Erstellung der Rezeptur entsprechend heran gezogen wird. Der verstärkende Effekt hängt unter anderem von der Partikelgröße, -fläche und -verteilung ab. Diese Werte können einzeln ermittelt werden.

 

Nähere Informationen zur Pulvercharakterisierung?

Interessieren Sie sich für die Partikelgrößenanalyse, die BET- oder CTAB-Oberflächenbestimmung oder die Pulvercharakterisierung?  Senden Sie uns dann bitte Ihre Daten in unserem Kontaktformular oder setzen Sie sich anderweitig mit uns in Verbindung.

Tragen Sie bitte Ihre Frage ein