Pulvercharakterisierung (u. a. Partikelgrößenanalyse und BET- und/oder CTAB-Oberflächenbestimmung)

Mit der Pulvercharakterisierung von Rußen und mineralischen Füllstoffen werden die verstärkenden / mechanischen Eigenschaften festgestellt. Dies ist ein wichtiger Kennwert der bei der Erstellung der Rezeptur entsprechend heran gezogen wird. Der verstärkende Effekt hängt unter anderem von der Partikelgröße, -fläche und -verteilung ab. Diese Werte können einzeln ermittelt werden.

 

Nähere Informationen zur Pulvercharakterisierung?

Interessieren Sie sich für die Partikelgrößenanalyse, die BET- oder CTAB-Oberflächenbestimmung oder die Pulvercharakterisierung?  Senden Sie uns dann bitte Ihre Daten in unserem Kontaktformular oder setzen Sie sich anderweitig mit uns in Verbindung.

Tragen Sie bitte Ihre Frage ein

Rufen Sie uns an +31 570 62 46 16