Vernetzungsdichte und -verteilung

Durch Kombination von Quellprüfungen und chemischen Analysen an Elastomeren kann die gesamte Vernetzungsdichte sowie die mono-, di- und polysulfidische Verteilung der vulkanisierten Probe ermittelt werden.

 

Sofern nicht anders gewünscht, wird der Test gemäß inhouse methode ERT 613 durchgeführt.

 

Nähere Informationen zur Vernetzungsdichte?

Möchten Sie mehr über die Vernetzungsverteilung oder Vernetzungsdichte wissen? Senden Sie uns dann bitte Ihre Daten in unserem Kontaktformular oder setzen Sie sich anderweitig mit uns in Verbindung.

Tragen Sie bitte Ihre Frage ein